Zitat David Alaba

„Das Team von Eat the Ball® hat es geschafft, Brot wieder echt cool zu machen. Mir taugt der frische Markenauftritt und das freundschaftliche Verhältnis zu den Leuten dort – die sind gut drauf und gleichzeitig professionell in dem, was sie tun. Investieren macht da Freude!“

David Alaba
FC Bayern München

Zitat Russell Wilson

„Wir leben in einer Zeit, in der innovative Lebensmitteltechnologien immer wichtiger werden. Die ausreichende Versorgung der Menschen mit gesunden Nahrungsmitteln wird ein großer Faktor in den kommenden Jahren und Jahrzehnten".

Russell Wilson
Quarterback der Seattle Seahawks (NFL)

Zitat Michael Grabner

„Eat the Ball® macht Brot wieder cool. Mir gefällt ihre Philosophie - es geht nicht nur darum Geld zu verdienen, sondern um soziale Verantwortung. Ich bin stolz darauf, Teil dieses Teams zu sein!”

Michael Grabner
Eishockey-Pro der New York Rangers (NHL)

„Ein Ball ist wichtiger als der mit dem ich spiele, der auf dem ich lebe!“ Eat the Ball Earthball original
natürliche Zutaten
Eat the Ball Earthball original

Original Line

Die Original Rezeptur mit 8 natürlichen Zutaten, schonend hergestellt und besonders bekömmlich, für Ernährungsbewusste. Die hochwertige Alternative zu klassischem Weißbrot.

Zutaten

Weizen (Weizenmehl, Weizenmalzmehl), Wasser, Butter, Hefe, Zucker, Salz, Gerstenmalz

Eat the Ball Earthball multi

Multi Line

Eat the Ball® für besonders ernährungsbewusste Konsumenten, die auf natürliche vitamin- und mineralstoffreiche Mehrkornzutaten Wert legen - ermöglicht durch das schonende Herstellungsverfahren pro.ferment.iced®.

Zutaten

Weizenmehl 48%, Wasser, Butter, Sprossenmischung (Dinkel 2%, Mais 2%, Weizen, Hirse, Rotklee, Luzerne, Lein, Linse, Erbse), Maismehl, Roggenmehl 2%, Dinkelmehl, Roggenmalz getoastet, Hefe, Salz, Zucker, Amaranthmehl, Weizenkeime, Flohsamenschalen, Kartoffelflocken, Weizenmalzmehl

schonend hergestellt

Eat the Ball® wird im innovativen Herstellungsverfahren pro.ferment.iced® schonend fermentiert und tiefgefroren. Das bedeutet neue Gestaltungsmöglichkeiten für Brot, lange Haltbarkeit bei Verwendung natürlicher Zutaten und leichte Handhabung durch einfaches Auftauen lassen.

Brot wird damit für den Konsumenten zum hochwertigen Convenience-Produkt.

lange frisch
24+ Stunden

Nach dem Auftauen behält Eat the Ball® seinen Geschmack und bleibt frisch.

3 Tage

Eat the Ball® bleibt im Beutel bis zu drei Tage in Topform.

3+ Tage

Danach Eat the Ball® in Scheiben schneiden, Toaster einschalten: knuspriger Eat the Ball® Genuss pur.

1,5 Jahre

Eat the Ball® im Gefrierfach lagern, die natürliche Premium-Qualität bleibt erhalten.

Einfaches Auftauen
Auftauen
Zimmertemperatur:

bis zu 110 Minuten.
Bleibt 24 Stunden frisch.

Ofen
Heißluft Quick Snack:

ca. 15 Minuten im Backofen bei 85 °C.

Microwelle
Microwelle Quick Snack:

Original: ca. 3 Minuten bei 180 W
Multi: ca. 4 Minuten bei 180 W

One Ball
One Game

Eat the Ball® ist die Hülle für eine neue Technologie. Das innovative Herstellungsverfahren pro.ferment.iced® ist ein Beispiel für sinnvolle Lebensmitteltechnologie, die vor allem ein Ziel hat: unsere zukünftigen Generationen vernünftig zu ernähren!

Eat the Ball® gründete die ONE BALL FOUNDATION e.V., um Mittel für ausgewählte Forschungsprojekte im Bereich der Lebensmitteltechnologie zur Verfügung zu stellen. Damit will Eat the Ball® einen Beitrag für eine natürliche und sinnvolle Welternährung leisten. Die auf diese Weise eingebrachten Mittel werden zweckgebunden für innovative Forschungsprojekte auf der ganzen Welt verwendet.

Grafik zu Lebensmittelverschwendung
Quelle: World Resources Institute,
Washington, DC, 2014